Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsschluss
(1) Der Kunde kann aus dem Shop-Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button »Jetzt bestellen« in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button »Jetzt zahlungspflichtig bestellen« gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.
Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Markieren der Checkbox »AGBs« diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
(2) Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion »Drucken« ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.
Der Vertrag kommt erst durch Bezahlung durch den Kunden zu Stande. Sobald der Zahlungseingang am Konto des Anbieters verbucht wird, werden die bestellten Artikel versendet.

2. Rücksendekosten
Sofern der Kunde von dem Widerrufsrecht Gebrauch macht, gilt: Der Kunde hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

(Stand: 29. Mai 2015)

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.